Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gelegenheit macht Diebe

Auftaktveranstaltung 2022 in Warendorf
Gelegenheit macht Diebe
Das kann mir doch nicht passieren, ich passe doch auf!

Landrat Dr. Olaf Gericke gab den Startschuss für die Aktionswochen Taschendiebstahl. Den der Taschendiebstahl ist ein Dauerbrenner und hat aktuell Konjunktur, da wieder viele Veranstaltungen stattfinden. In den nächsten drei Wochen sind die technischen Fachberater auf den Wochenmärkten im Kreis zu finden. Im Gepäck viele Informationen und die Schablone, mit der sie an markanten Stellen die Warnung aufsprühen.


Einen Moment der Unachtsamkeit und schon schaffen es fremde Personen Ihnen Ihr Portemonnaie oder Ihr Handy zu stehlen.

  • Nehmen Sie nur das Nötigste mit, keine größeren Geldbeträge!
  • Tragen Sie Wertsachen dicht am Körper (Gürteltasche, Brustbeutel, verschließbare Innentasche)!
  • Tragen Sie Taschen verschlossen unter dem Arm, Verschlussseite zum Körper!
  • Lassen Sie Tasche oder Geldbörse nie im Einkaufswagen liegen! Lassen Sie sie nie aus den Augen!
  • Bewahren Sie ec-Karte und PIN nie zusammen auf!
  • Achtung Wechseltrick:
    Wechseln Sie auf der Straße kein Geld, verweisen Sie an Bankinstitute!
  • Überlassen Sie Ihre Tasche niemand Fremden zum Tragen.
  • Achten Sie auf die verdeckte Eingabe der Geheimzahl!
  • Brechen Sie den Vorgang ab, wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt!
  • Im Fall des Verlustes Ihrer Karte oder eines Diebstahls, sperren Sie diese sofort unter der bundesweiten Rufnummer 116 116.
  • Erstatten Sie bei Verlust von Wertgeständen sofort eine Anzeige auf der nächsten Polizeidienstelle oder unter 110.

Zu dem Verlust von Bargeld, kommen zeitliche und finanzielle Aufwendungen auf Sie zu, um Dokumente und Ausweise neu zu beschaffen. 

Was könnte mich ein Taschendiebstahl kosten? 

  • Personalausweis 28,80 € 
  • Reisepass 59,00 € 
  • Führerschein (Ersatz) 40,00 € 
  •  Fahrzeugschein 12,00 € 
  • EC-Karte 20,00 € 
  • Kreditkarte 25,00 € 
  • ÖPNV-Ticket 63,00 € 
  • Sonstige Ausweise Ø 10,00 € 

Gesamtkosten 257,80 € 

Versicherungen zahlen die Schäden durch Taschendiebstahl nicht!

Bei Fragen oder Unsicherheiten – rufen Sie gerne an:

02581/600-281 oder 02581/600-287

und im Notfall:

110
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110