Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Ereignis der Woche - Ende gut/alles gut

Polizeiauto umrahmt von Handschellen
Ereignis der Woche - Ende gut/alles gut
Diese Woche zeigen wir, dass ein Zusammenspiel zwischen Zeugen und Polizei schnell zum Erfolg führen kann.


Am Dienstag (26.04.2022) hat ein 41-jähriger Mann ein Wohnmobil in Ahlen-Vorhelm gestohlen. Die Besitzerin hat durch ein Geräusch mitbekommen dass etwas nicht stimmt und die Polizei gerufen. Die Kolleginnen und Kollegen aus dem Nachtdienst, haben sofort nach dem gestohlenen Mobil Ausschau gehalten. UND sie waren erfolgreich. Der 41-Jährige wurde im gestohlenen Kfz kurz vor der Autobahn in Neubeckum aufgegriffen.


Die Polizisten nahmen ihn vorläufig fest. Schon einen Tag später hat der Richter am Amtsgericht Ahlen erlassen, dass der Dieb wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft geht.


Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet, Spuren sind gesichert und die frohe Kunde über das Auffinden des Mobils an die Eigentümerin übergeben.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110