Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Riegel vor 2021

Logo Riegel vor
Riegel vor 2021
Wir alle wollen uns zu Hause sicher fühlen, wir wollen keine Angst um unsere eigenen vier Wände haben und wir wollen immer alles sicher wissen.

Während unserer Aktionstage „Riegel vor“ (29.10. bis 21.10.2021) möchten wir Sie genau dafür sensibilisieren. Wir möchten Ihnen zeigen, wie Einbrecher vorgehen und wie Sie Ihr zu Hause sicherer gestalten.


An folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten sind unsere technischen Fachberater der Kriminalprävention mit Infoständen vor Ort:


- Donnerstag, 28.10.21, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Wochenmarkt Sassenberg
- Freitag, 29.10.21, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Wochenmarkt Oelde
- Samstag, 30.10.21, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Wochenmarkt Beckum


Anhand des neuen Beratungsmobil vom Netzwerk „Zuhause sicher“, zeigen die Kollegen wie schnell Einbrecher in Häuser und Wohnungen gelangen können und wie Sie sich am besten schützen.


Für alle, die es nicht schaffen an den Infoständen vorbeizufahren: auch telefonisch sind unsere Fachberater zu erreichen. In einer kostenlosen Telefonsprechstunde werden all Ihre Fragen beantwortet:


- Freitag, 29.10.21, von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter den Rufnummern: 0 25 81/600-281 und 0 25 81/600-287


Das Beratungsangebot besteht natürlich auch über den Aktionszeitraum hinaus.

In der dunklen Jahreszeit sollte die Nachbarschaft besonders aufmerksam sein. Fallen Personen und Fahrzeuge auf, die nicht in die Wohnsiedlung "gehören", sollten diese verdächtigen Beobachtungen sofort der Polizei über den Notruf 110 mitgeteilt werden.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110