Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Mach Dein Passwort stark

Fa. Dachcom, München
Mach Dein Passwort stark
Geben Sie Ihren Haustürschlüssel an wildfremde Menschen ab, die gerade vor Ihrer Wohnung entlanglaufen? Sicher nicht. Und genauso wenig sollten Sie Ihre privaten Daten preisgeben.
KPB WAF PÖA

Heute startet unsere landesweite Präventionskampagne „Mach dein Passwort stark“. Wir wollen Sie sensibilisieren und Ihnen helfen, sicherer im Internet unterwegs zu sein. Zusammen mit dem Landeskriminalamt, der Verbraucherzentrale NRW und weiteren Initiativen setzt sich die Polizei NRW für mehr Sicherheit im Internet ein.

Cybercrime-Delikte verursachen jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe. Im vergangenen Jahr wurden durch Cybercrime allein im Bereich Computerbetrug und Softwarepiraterie Schäden von 18,7 Millionen Euro festgestellt (Quelle: Cybercrime-Lagebild NRW 2019).

„Unsichere Passwörter sind ein Sicherheitsrisiko. Erstellen und nutzen Sie starke Passwörter, vor allem für Zugänge zu Online-Diensten, E-Mail-Accounts, Social-Media-Foren und besonders für Zugänge zu Kunden-Accounts bei Banken“, appelliert auch unser Behördenleiter und Landrat Dr. Olaf Gericke.

„In unserer Beratung im Kreis WAF tauchen immer wieder Fälle auf, in denen offensichtlich unter falschem Namen online eingekauft wurde, so dass Verbraucher und Verbraucherinnen völlig überraschend Mahnungen für Waren erhalten, die sie nie bestellt haben“, berichtet Daniela Kreickmann, Verbraucherzentrale im Kreis Warendorf.
In den nächsten Wochen und Monaten planen wir zusammen mit der Verbraucherzentrale im Kreis Warendorf das Thema in verschiedenen Aktionen und auf verschiedenen Plattformen präsent zu machen.

Damit Sie wissen, wie leicht ein gutes und starkes Passwort generiert werden kann, hier ein Beispiel:

Bilden Sie einen beliebigen Satz, den Sie sich gut merken können:

Der Kreis Warendorf mit 278 Tausend Einwohnern, ist der schönste Kreis der Welt.

Nutzen Sie jetzt die Anfangsbuchstaben des Satzes

"DKWm278TE, idsKdW"

und fertig ist das individuelle Passwort.

Weitere Informationen und Hinweise finden Sie auf der Internetseite der Polizei NRW unter


https://polizei.nrw/artikel/mach-dein-passwort-stark


und auf der Seite


www.mach-dein-passwort-stark.de