Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizist in Menschengruppe
Albersloh und Rinkeorde haben neuen Dorfsheriff
Seit dem 01. September 2022 haben Albersloh und Rinkeorde einen neuen Dorfsheriff: Polizeihauptkommissar Ludger Austermann ist neuer Ansprechpartner für die großen und kleinen Belange von Groß und Klein, Alt und Jung.

Am Montag (26.09.2022) hat Behördenleiter Landrat Dr. Olaf Gericke den neuen Bezirksdienstbeamten offiziell an der Polizeiwache Ahlen vorgestellt und willkommen geheißen - zusammen mit der zuständigen Bürgermeisterin Katrin Reuscher und Bürgermeister Carsten Grawunder, der Abteilungsleiterin Polizei Andrea Mersch-Schneider und Wachleiter EPHK Dieter Wienker.


"Ich freue mich besonders auf die Arbeit mit den Kindern" meinteder Hauptkommissar  auf die Nachfrage.
Der Sendenhorster ist fast 36 Jahre schon Polizist. 1997 kam er in den Kreis Warendorf und arbeitete seitdem im Wach- und Wechseldienst in der Polizeiwache Ahlen. Start seiner Laufbahn war beim damaligen Bundesgrenzschutz in Bodenteich. Neben einer Zeit in der Grenzschutzabteilung Nord 4 war er auch ein Jahr in der Botschaft der BRD in Wien eingesetzt. 1995 wechselte er zur Landespolizei NRW und verbrachte vor seiner Versetzung in den Kreis einige Monate in Bonn.
 
"Wir besetzen diese Stellen gerne mit erfahrenen Kollegen oder Kolleginnen", meinte auch unsere Abteilungsleiterin Polizei Andrea Mersch-Schneider im Gespräch, die PHK Austermann ebenfalls offiziell im neuen Posten begrüßt hat.

 


Sie alle (Bild) freuen sich über den neuen BD in Rinkerode und Albersloh:
AlinPol Andrea Mersch-Schneider, Wachleiter EPHK Dieter Wienker, Bürgermeisternin Sendenhorst Katrin Reuscher, PHK Ludger Austermann, Behördenleiter Dr. Olaf Gericke, Bürgermeister Drensteinfurt Carsten Grawunder.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110